Klimakontakte in Freiburg

Dir wächst die Klimakrise über den Kopf?

Suche die Gemeinschaft von Menschen, denen das Thema am Herzen liegt. Hier findest du Verständnis, Sicherheit und Raum für ein konstruktives Engagement. 

Und wenn es zu viel wird: Zögere nicht, dir psychologische Hilfe zu sichern!

 

Climate Overdose

Aktuelle Termine und weitere Informationen findest du allzeit unter www.klimaaktionsbuendnis.de/overdose

 

Klimacafé

Bei Kaffee, Tee und Kuchen bieten wir dir einen geschützten Raum, in dem du mit deinen Ängsten oder Gefühlen von Ohnmacht, Erschöpfung oder Überforderung nicht allein bleibst. Das Klimacafé ist ein warmer, einladender Raum, in dem sich Menschen in kleinen Gruppen treffen und ihre Gedanken und Gefühle über die Klimakrisen und verwandte Themen teilen. Hier geht es nicht um inhaltliche Diskussionen oder die nächsten Aktionen, hier geht es um dich. Ein Angebot für alle, denen die Klimakrise über den Kopf wächst, begleitet von zwei geschulten Moderator*innen. 

Jeden 3. Samstag im Monat, 16 Uhr bis 17:30 Uhr. Guntramstraße 11 im Klimabüro (am Lederleplatz im Stühlinger)

 

Die Climate Overdose Gesprächsrunde

Darüber hinaus bieten wir einen vertiefenden Gesprächskreis an. Begleitet von Psycholog*innen sowie Menschen mit therapeutischen Zusatzausbildungen, gibt es hier die Möglichkeit, sich weitergehend mit den Gefühlen von Ängsten, Ohnmacht, Erschöpfung und Überforderung in einem geschützten Raum auseinanderzusetzen. Wir kommen vom Denken und Tun ins Erleben und Spüren. Unterstützt durch die Gruppe und durch neue Impulse können wir uns diesem Erleben mehr öffnen und so innerlich und äußerlich einen Raum der Selbstfürsorge schaffen. 

Jeden 1. Samstag im Monat, 16 Uhr bis maximal 18 Uhr. Tibet-Kailash-Haus in der Wallstraße XX

 

Deine Ansprechpartner:innen rund um die Climate Overdose-Angebote sind Martin und Celina (auch vor und nach den Treffen). Du erreichst sie unter climate-overdose@klimaaktionsbuendnis.de.

Komme gerne mit deinen Fragen und Schwierigkeiten einfach zu einem unserer nächsten Treffen. Jede:r ist willkommen!

 

Klimachaos-Workshop

Lisa Hafer vom Waldhaus bietet einen Workshop zum Thema an. Das ist sicher gut – draussen sein, Zeit miteinander verbringen und klären, wie es weitergeht. Ihr findet den Einladungsflyer zum Angebot am Ende dieser Seite als Anhang.

 

Psychologische Hilfeangebote

 

Psychologists for Future Freiburg

Wenn du Unterstützung suchst, kannst du dich jederzeit ann die Freiburger Gruppe wenden unter freiburg@psychologistsforfuture.org.

 

Psychologists for Future

Und dann gibt es noch die bundesweite Hotline:

Wie kann Aktivismus wieder Spaß machen?

Du engagierst dich klimapolitisch? Du empfindest Angst, Hoffnungslosigkeit, Trauer, Wut oder andere Gefühle, wenn du an die Zukunft denkst? Oder bist du überlastet von deinem Engagement und fühlst dich ausgebrannt?

Dann melde dich gerne bei uns!

Wir, – die Psychologists4Future – bieten kostenlose Beratungsgespräche für Klima-Aktivist*innen an, digital oder persönlich. Viele Engagierte warten zu lange, bis sie sich Unterstützung suchen. Melde dich also auch gerne schon, bevor du dich ausgebrannt oder verzweifelt fühlst. 

Mehr Informationen dazu hier:

http://www.psychologistsforfuture.org/unterstuetzung-fuer-engagierte/

Bleibe auf dem Laufenden
und abonniere unseren Newsletter!

*

An welche E-Mail Adresse soll der Newsletter geschickt werden?