Klare Klimakante zeigen

Liebe Freund*innen des Klimaaktionsbündnisses,

Anfang des Monats haben wir das Klimaaktionsbündnis Freiburg als einen Verein aus der Taufe gehoben, um kraftvoll auf ein klimagerechtes Freiburg fokussieren zu können. Konkrete Schritte, Maßnahmen und Ziele sollen folgen. 

Auf unserer neuen Website, die wir soeben bereitgestellt haben, findet ihr umfangreiche Informationen.

Seid dabei!

Wir brauchen euch und eure Unterstützung in unserem Engagement für ein klimaneutrales Freiburg. 

Gemeinsam Viele zu werden – das ist unser Ziel.

  • Kommt zu unseren Kennenlern-Abendenjeden 1. Montag und 3. Mittwoch im Monat, im Klimabüro, Guntramstr. 11. Gleich Montag findet der erste statt.
  • Macht das Klimaaktionsbündnis bekanntim persönlichen Kontakt, über eure Verteiler und Kanäle. 
 
Foto vom Gründungstreffen Anfang Februar

 

Werdet mit uns aktiv!

Was gibt es zu tun?

  • Wir brauchen Menschen, die aktiv Aufgaben im Klimaaktionsbündnis übernehmen. Mobilisierung für kommende Veranstaltungen der Fridays for Future und die Unterstützung weiterer Gruppen stehen ganz oben auf unserer Wunschliste. Und besonders ihr Frauen: mischt euch ein, wir sind noch zu wenige … 
  • Am 3. April findet die nächste Demonstration der Fridays for Future statt. Wir sind dabei. Kommt auch! Wie immer: 10 Uhr, Platz der Alten Synagoge.
  • Nach dem Workshop im April möchten wir Perspektiven für Freiburg zusammentragen und als Impuls in die Öffentlichkeit und an Entscheidungsträger*innen herantragen.

Warum brauchen wir Fördermitglieder?

Unser Ziel ist es, das Klimaaktionsbündnis möglichst professionell als Werkzeug für unser gemeinsames Engagement aufzubauen und allen Akteur*innen zur Verfügung zu stellen. Für Mitarbeiter*innen, Ausstattung und Materialien brauchen wir Geld. 

Werdet Fördermitglieder! Bereits 100 Organisationen oder Förder*innen, die uns monatlich mit 20 € unterstützen, machen den professionellen Start des Klimaaktionsbündnisses möglich. 

Einmalige Spenden helfen uns, große Aktionen zu stemmen. Der anstehende Workshop wird rund 4.000 € kosten. Wir hoffen, die Kosten über Spenden decken zu können. 

Wir haben als Verein bewusst nicht die Gemeinnützigkeit beantragt, da wir auch in politischen Fragen unsere Stimme erheben wollen. Wir können also keine Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wenn ihr Fragen rund um aktive Mitgliedschaft, Fördermitgliedschaft und Spenden habt, so ruft uns gerne an, schreibt uns oder kommt zu einem der Kennenlern-Abende.

4. & 5. April: Perspektiven für Freiburg

Derzeit bereiten wir gemeinsam mit einer Vielzahl von Akteur*innen einen Perspektiven-Workshop für Freiburg vor. Er wird am 4. und 5. April in der Fabrik stattfinden. Falls ihr Impulse habt oder euch in eurem Themenbereich vor Ort beteiligen wollt, meldet euch bitte bei uns - ihr seid herzlich eingeladen.

Voraussetzung für die Workshop-Teilnahme ist eine Anmeldung, sie beginnt Anfang März. Dann findet ihr auf unserer Website ausführliche Informationen zu Ablauf und Themen des Perspektiven-Workshops.

Lust auf Neues und Freude am Mitgestalten

Das Klimaaktionsbündnis ist der Versuch, das Engagement vieler Akteur*innen in Freiburg und der Regio immer wieder aufs Neue zusammenzuführen. Wir wollen Kräfte bündeln und viele, viele Menschen und Organisationen gewinnen, die sich mit uns hinter die Ziele der Fridays for Future stellen. 

Unser Wunsch für 2020: Aktive Mitglieder, Tausende von Unterzeichner*innen unserer Erklärung, starke Impulse für ein klimaneutrales Freiburg - und große Freude am Miteinander.

Mit herzlichen Grüßen

 

Clara, Emma, Flo, Hartmut, Jannick, Julian, Walli, Susanne & Dirk

 

Klimaaktionsbündnis Freiburg e.V. (in Gründung)
Guntramstr. 11, 79106 Freiburg
0761 - 888 904 92
klimaaktionsbuendnis.de
kontakt [at] klimaaktionsbuendnis-freiburg.de

Kennenlern-Abende jeden 1. Montag und 3. Mittwoch im Monat: 
18 Uhr im Klimabüro, Guntramstr. 11 (am Lederleplatz, Stühlinger)

 

______

Ihr erhaltet diesen Newsletter als Unterstützer*in des Klimaaktionsbündnis.
Solltet ihr ihn nicht mehr beziehen wollen, so könnt ihr euch jederzeit aus unserem Informationsverteiler austragen:

Bleibe auf dem Laufenden
und abonniere unseren Newsletter!

*

An welche E-Mail Adresse soll der Newsletter geschickt werden?